Liebe Kunden,

wir möchten Sie über die aktuelle Marktsituation der Verfügbarkeit und Preisgestaltung von Modulen, Wechselrichter und anderen Artikel für die PV betreffend informieren.

Bitte beachten Sie, dass die aktuell offenen Angebote vor Angebotserstellung nochmals auf den Preis und die Verfügbarkeit geprüft werden müssen.

Aufgrund der Corona-Virus-Situation in China verzögert sich die Produktion von Modulen und Wechselrichtern um mindestens zwei bis drei Wochen, in der Realität wahrscheinlich sogar noch mehr. Produktionsmitarbeiter müssen in Quarantäne bleiben, Rohstoffversorgung verzögert sich usw.

Für uns heißt das: Was gerade nicht ab Lager verfügbar ist oder in den nächsten Tagen ankommt (Sachen, die bereits nach Europa transportiert werden), wird voraussichtlich nicht vor Anfang Mai hier sein.

Wir wissen immer noch nicht, wie weit die Situation gehen wird, aber wir müssen in den kommenden Monaten mit Engpässen bei Artikeln aller Art rechnen, die in China zusammengebaut werden oder chinesische Komponenten verwenden, z. SE-Optimierer, Wechselrichter im Allgemeinen, Module,…

Bitte beachten Sie das bei Ihrer Planung.

Außerdem würde ich Sie bitten, dass Sie auch Ihre Kunden über die aktuelle Situation aufklären, sodass keine großen Ärgernisse entstehen.

Gemeinsam werden wir diese Zeit gut überwinden.

 

 


pdf icon TST Restpostenaktion Artikelübersicht

Weitere Fragen an: tst@photovoltaik-shop.com