Inselsysteme

Inselsysteme

Photovoltaik Inselsysteme

Hier finden Sie Inselsysteme als umfangreiche Speicherlösungen für Photovoltaikanlagen. Es können komplett netzferne Anlagen und Anlagen mit Netzttrennung und Zuschaltung gebaut werden. Der SMA Sunny Island kann einphasige und dreiphasige Offgrid Systeme steuern. Zudem ist ein separater Eingang für Zusatzgeneratoren vorhanden. 

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 98

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 98

pro Seite

 

Inselsysteme

Die Sonne nutzen für mehr Unabhängigkeit

Wie ist ein Photovoltaik Inselsystem aufgebaut?

1-phasig oder 3-phasig?
Netztrennung ermöglichen
Ersatzstromfunktion

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Welchen Nutzen hat ein Inselsystem?

Für abgelegene Orte bei denen kein Anschluss an öffentliche Stromnetze möglich ist wie z.B. Berghütten oder Häuser auf entfernten Privatgrundstücken bietet ein Inselsystem mit Photovoltaik eine nachhaltige Stromversorgungsquelle. In Verbindung mit Stromspeichern und zusätzlichen Generatoren kann so eine stabile Stromqelle bereitgestellt werden. In Gebieten bei denen das Stromnetz unter starken Schwankungen und Ausfällen leidet kann eine Ersatzquelle errichtet werden die für mehr Zuverlässigkeit sorgt und den durchgehenden Betrieb von wichtigen Verbrauchern ermöglicht.

 

Wie funktioniert ein Inselsystem? 

Eine Photovoltaik Anlage die als Inselsystem aufgebaut ist kann auch ohne Verbindung zum öffentlichen Stromnetz laufen, daher werden diese auch als Off-Grid-Systeme bezeichnet. Oft werden mehrere Stromgeneratoren verbunden. Wie eine PV Anlage, ein Dieselgenerator und das öffentliche Netz

Wenn die Anlage generell Netz parallel laufen soll (z.B. im Privathaushalt) aber bei Ausfall dessen Ersatzstrom leisten soll muss eine Vorrichtung zur automatischen Netztrennung eingerichtet werden. Diese trennt bei Ausfall des Stromnetzes die innerhalb des Systems konfigurierten Stromkreise vom Netz und stellt ein autarkes System her. Dabei läuft die PV Anlage weiter und versorgt den Stromspeicher und damit auch die angeschlossenen Verbraucher weiter mit Strom. Sobald das öffentlich Netz wieder verfügbar ist, werden die Spannungen und Ströme automatisch angepasst damit dieses wieder verbunden werden kann.

Bei Inselnetzsystemen mit einem oder mehreren SMA Sunny Islands sorgen diese für ein Gleichgewicht aus dem erzeugten und verbrauchtem Strom. Diese übernehmen im System die folgenden Funktionern:

  • Batteriemanagement: Die Ladeleistung der Batterie wird genau erfasst. Dadurch kann eine Überladung oder Tiefenentladung verhindert werden. Dies trägt zum schutz und einer verlängerten Lebensdauer der Batterie bei. Außerdem wird die verfügbare Energie immer ideal genutzt.
  • Generatormanagement: Dadurch steuert der Sunny Island das Zuschalten eines Generators (wie z.B. das öffentliche Stromnetz) sowie die Trennung davon. 
  • Lastmanagement: Dabei steuert der Sunny Island AC-Quellen innerhalb des Systems. So kann z.B. die Leistung von Solarmodulen beschränkt werden wenn der Speicher voll geladen und kein weiterer Verbrauch im Inselsystem auftritt. Wenn zu wenig Strom durch die Generatoren bereitgestellt wird oder der Stromspeicher geschont werden soll können Verbraucher abgeschaltet werden.

Genauere Informationen und Schaltbilder dazu finden Sie in der Systembeschreibung für Inselnetzsysteme von SMA.

Inselsysteme für Ferienhäuser, Wohnmobile und Boote

Für die Versorgung von Ferienhäusern, Gartenhütten oder Wohnmobilen wird oft weniger Strom benötigt, da nur die notwendigsten Verbraucher bedient werden. Wichtiger ist bei diesen Systemen die Mobilität und eine kostenorientierte Lösung. Wir haben einige Komplettsets für Sie zusammengestellt. Für kleine Anlagen unter 1 kW genügt oft ein MPPT Laderegler und ein kleiner Akku zur Errichtung eines kleinen Inselnetzes. Bei Wohnmobilen können die Module sogar direkt an die vorhandenen Batterien angeschlossen werden. Bei den Sets über 1 kWp wird oft mit einem Wechselrichter mit integriertem Lademanagement für die Batterie gearbeitet. So können auch mehrere und Leistungsstärkere Module verwendet werden. Wenn Sie für Ihre individuelle Situation etwas an der Zusammenstellung ändern möchten können Sie gerne ein Angebot bei uns anfordern.

 

Beratung

Falls Sie sich nicht auf ein passendes Speichersystem festlegen können, beraten wir Sie gerne persönlich. Kontaktieren Sie uns einfach und wir erstellen Ihnen ein Angebot zu den benötigten Komponenten.

Bildquelle: © SMA © Victron